Fotofahrt nach Mettmann

Fotofahrt – Skulpturenpark – Mettmann

 

Auto-3……sechs Fotofreunde des ARFO Fototeams zu einer erneuten Fotofahrt. Auf dem Plan stand ein fotografischer Besuch des Autoskulpturenparks in Mettmann. Besonders erwähnenswert ist, dass nach längerer Abwesenheit unser Clubkamerad Henri Hollebosch mit von Partie. Wir würden uns freuen wenn er zukünftig wieder öfter mit dabei sein kann. Nach etwa einer halbstündigen Anfahrt von Köln, bei wechselnd bewölktem Wetter, erreichten wir um 9:30 Uhr den Parkplatz vor dem Neandertal – Museum. Leider konnte unser Clubkamerad Jürgen Guhlke, er hatte dieses Fotoevent organisiert, krankheitsbedingt nicht bei uns sein. Vom Parkplatz  aus waren es nur  noch wenige Schritte bis zum Autoskulpturenpark von Michael Fröhlich. Da wir uns vorher beim Betreiber des Parks angemeldet hatten, wurden wir bereits am Eingangstor erwartet. Jetzt war es an der Zeit 50 Traumfahrzeuge aus dem Jahre 1950, ein Flugzeug und ein Stück der Berliner Mauer zu bewundern. Vom einem alten Feuerwehrfahrzeug, einem Ford Taunus bis zum Jaguar und Rolls-Royce war alles dabei. Umgeben von der Natur, die letztendlich doch über alles siegt, waren diese Fahrzeuge bewusst dem langsamen Verfall ausgesetzt. Von Moos überwuchert, durchgerostet, vermodert und mit verrottetem Innenleben, aus dem kleine Bäume wuchsen, wirkten die Fahrzeuge als würden sie beim langsamen Sterben noch einmal von ihrer großen Vergangenheit berichten. Wir alle waren der Meinung, dass es hier sehr viel Interessantes fotografisch festzuhalten gab. Wir beendeten unseren Ausflug gegen 12:30 Uhr mit einem gemeinsamen Kaffee in der nahen Gaststätte. Alle mitgereisten Fotofreunde waren abschließend der Meinung, ein sehr schöner und gelungener Ausflug. Noch einmal im Namen aller Teilnehmer vielen Dank an Jürgen Guhlke für die gute Organisation.

Impressionen der ARFO – Fotofahrt – Skulpturenpark – Mettmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>