Johannes Willi

Johannes Willi

.

in den 50er Jahren bekam ich ab und zu von meinem Vater eine Kodak Retina geliehen, die mich schon damals auf Jugendreisen begleitete. Etwa 1966  habe ich mir dann eine EXA II der VEB IHAGEE - Dresden zugelegt und begann damals noch überwiegend in SW, später dann auch auf Farbnegativ- oder Diafilm zu fotografieren. Die EXA II wurde später durch eine EXAKTA Varex ersetzt. Über die EXAKTA kam ich dann an diverse Modelle der Marken Minolta und später an eine Zenza Bronica.

Heute fotografiere ich mit einer Canon nur noch digital.

In der ARFO bin ich seit Mitte 2012 aktives Mitglied, sowie auch seid 20 Jahren im Deutschen Verband für Fotografie.

mail    home

Meine Lieblingsbilder

Meine Galerien

Markt-Platz-im-Zentrum

Frankreich Sarlat la Caneda

Thumb

Frankreich Brive la Gaillarde

Frankreich von Brive nach Sarlat-le-Caneda

Frankreich Salignac

Galerie Dordogne

Frankreich Beaune

2. Saint Croix

Frankreich Pourcain

8 St.Peter-s Port

Guernsey 2011 (GB)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>