ARFO Sommerfest

 der Name „Sommerfest“ verlangte gerade zu nach einem sonnigen und warmen Tag. So war es Samstag dann auch. Aufgrund meiner sehr kurzfristigen Absage am 25. August und dem spontanen Ersatztermin konnten leider nicht ganz so viele teilnehmen. Bitte entschuldigt noch einmal die kurzfristige Terminverschiebung. 

 

Als Überraschungsgast kam Stefan zur Gartenparty hinzu, der bestens von unserer Rumänienrundtour bekannt war.

 Uschi verblüffte uns mit Ihren abstrakten Malereien. Da die Riesenleinwände nicht durch die Gartentür passten, mussten uns Handyfotos der Gemälde genügen. Kandinsky und Picasso haben Konkurrenz bekommen. 

Georg erzählte von den Vorbereitungen seiner 33.000 km langen Reise über Russland, der Mongolei, China bis nach Taiwan. Bianca und ich freuen uns darauf, die ersten drei Wochen mit ihm zu reisen. Da unser Urlaub begrenzt ist, müssen wir Ihn in Peking leider verlassen. Dafür kommt seine Frau Marianne mit Freundin hinzu. 

Ursula macht nicht nur hervorragende Makroaufnahmen von Schmetterlingen, Sie kann auch hervorragend backen!

An diesem Wochenende fanden gleich mehrere ARFO-Events parallel statt. So viel Programm spricht doch für den Verein 🙂 Ich hoffe, Ihr hatte alle eine schöne Zeit!

Mathias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.