Guhlke Jürgen

Guhlke Jürgen

.

Als 15 – jähriger kaufte ich meine erste Kamera und fing damit an zu knipsen. 1989 trat ich bei der ARFO ein. Dort lernte ich dann richtig zu fotografieren. Bei der ARFO bin ich auch inzwischen mehr als 20 Jahre Kassierer. Nach meiner analogen Fotozeit wechselte ich erst zur Canon 300D, dann 400D und inzwischen zur 7D. Als Objektive habe ich die Canonobjektive EF 70-300mm 1:4-5.6 IS USM bzw. EF 28-135mm/ 3,5-5,6/ IS USM, zudem fotografiere ich noch mit dem 105er Macroobjektiv von Sigma. Da ich meine Aufnahmen fast nur noch in RAW-Daten mache, muss ich natürlich auch alle Aufnahmen am PC bearbeiten. Bei dieser Nachbearbeitung lerne ich aber ständig dazu. Beim Fotografieren und vor allem bei der Fotonachbearbeitung lernt man nie aus. Obwohl ich Rentner bin, kenne ich durch unser schönes Hobby, keine Langweile.

.

 mail    home

Meine Lieblingsbilder

Meine Galerien

Rosenmontag in Köln

Rosenmontag in Köln

Airshow Luxemburg

Airshow Luxemburg

Tiere im Zoo beobachtet

Tiere im Zoo beobachtet

Farbenspiel

Wenn das Wetter zu schlecht ist

Auf der Photokina gesehen

Auf der Photokina gesehen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>